Empfehlungen für den Umzug mit Senioren

Ein Umzug mit Senioren in Wien. Zwei Pensionisten verlassen Ihr Haus.

Gründe für den Umzug

Viele ältere Menschen entscheiden sich für einen Umzug mit Senioren, weil sie Gesundheitliche Probleme haben, oder ihnen fehlt die Nähe zu ihren Kindern.
Manche Senioren denken noch weiter und möchten einen besseren Lebensstandard und neue Möglichkeiten entdecken.

Weil der Umzug für die Senioren sehr stressig, zeitaufwendig sowie auch körperlich anspruchsvoll, brauchen sie Unterstützung von allen Seiten. Die älteren Menschen benötigen beim Umzug Hilfe von Ihrer Familie, Freunde und aber auch Umzugsunternehmen.

Für den Anfang ist es am besten die neue Umgebung gut zu überprüfen. Wichtig bei dem Umzug mit Senioren ist, dass in der Nähe Apotheken, Geschäfte, ein Krankenhaus oder kulturelle Einrichtungen sind, wo die Senioren ihre Zeit sinnvoll verbringen können. Sie brauchen ein Gefühl der Sicherheit, damit sie sich wohlfühlen, und schneller an die neue Umgebung gewöhnen.

Insofern die Senioren keine Hilfe von ihren Verwandten oder Familie bekommen können, wenden sie sich an verschiedene Umzugsfirmen, welche schon für den Umzug mit Senioren spezialisiert sind. Die Umzugsunternehmen sind von Anfang an dabei, von der Planung bis zu der Durchführung. Neben der Hilfe beim Umzug, muss man auch an die Zukunft denken, und zwar ob die Senioren später Betreuung benötigen werden. Hilfreich wäre auch ein Pflegedienst in der näheren Umgebung.

Das Entsorgen und das Aussortieren

Bei dem Umzug mit Senioren muss man auf eine Sache aufmerksam machen, und zwar auf das Packen. Hinsichtlich dass es den Älteren Menschen schwer fällt sich von den Sachen zu trennen, weil sie emotionell an ihnen hängen, ist es notwendig, 2-3 Monate früher mit den aussortieren anzufangen. Manche fangen spät mit den entsorgen an, was zusätzlich Stress verbreitet. Die beste Lösung ist, die Sachen welche in der Wohnung keinen Platz haben, jemanden zu schenken. So haben die Senioren das Gefühl das sie etwas Gutes getan haben, und nicht einfach die Sachen weggeworfen haben.

Finanzierung des Umzug mit Senioren

Für manche Senioren kann der Umzug sehr teuer werden, denn nicht alle Pensionisten haben die gleichen finanziellen Möglichkeiten. Deshalb kriegen sie Hilfe von der Krankenkasse, oder von der KfW (Kreditanstalt für Wideraufbau). Hier finden Sie >> alle Infos zur Finanzierung von Senioren.

Ihr Team von den
UmzugHelden – Umzug Wien.