Der Umzug im Herbst

Rotes Auto beim Umzug im Herbst.

Da sich im Herbst das Wetter ständig ändert und oft unzuverlässig ist, sollten Sie die Organisation vom Umzug im Herbst einem Profi überlassen.

Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig nach einer Umzugsfirma in Wien zu suchen. Es wäre am besten, Angebote von mehreren Unternehmen einzuholen, um in Ruhe entscheiden zu können, wer beim Umzug ein adäquater Partner sein wird. Denn umziehen im Herbst kann auch viele Sorgen bereiten.

Umziehen im Herbst – Angebote vergleichen 

Obwohl die Anzahl der Unternehmen, die sich mit Umzügen befassen, sehr groß ist, liegt es allein bei Ihnen, die Richtige auszuwählen. Durch die Zusammenarbeit mit einem Umzugsunternehmen können Sie Ihren Umzugsplan einhalten, auch wenn Sie mit schlechtem Wetter zu kämpfen haben.

Das reichhaltige Angebot vereinfacht die Suche nicht, aber wenn Sie pünktlich anfangen zu recherchieren und Zeit haben, verschiedene Firmen zu vergleichen, sind wir uns sicher, dass Sie Erfolg haben werden und ein kompetentes und zuverlässiges Unternehmen finden werden.

Wenn Sie im Herbst umziehen, haben Sie die perfekte Gelegenheit, das beste Umzugsunternehmen zum günstigsten Preis auszuwählen. Bei der Auswahl eines Unternehmens geht es aber nicht nur um die Kosten, sondern auch um Ihre Wünsche. Um die Suche zu vereinfachen, sollten Sie Ihre Auswahl eingrenzen und die Firma wählen, welche Ihren Erwartungen am besten entspricht.

Sommer-Artikel entsorgen

Möglicherweise haben Sie eine Reihe von Kleidungsstücken, Badebekleidung, Strandausrüstung, Gartenmöbeln, Spielzeug und anderen saisonalen Artikeln, die es bis zum nächsten Sommer nicht schaffen. Anstatt diese Gegenstände zu verpacken, nur um sie nächstes Jahr wegzuwerfen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sie zu entsorgen und entweder wegzuwerfen oder Gegenstände zu spenden. Und wenn es alte Kleidungsstücke für kaltes Wetter gibt, aus denen Sie oder Ihre Familie herausgewachsen sind, sollten Sie diese spenden, bevor das kältere Wetter eintritt.

Richtig verpacken

Wie gesagt, das Herbstwetter ist oft unvorhersehbar, und Regen und Feuchtigkeit können den Umzug erheblich erschweren.

Um im Herbst umziehen zu können, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Hab und Gut geschützt ist und sicher an das vorgesehene Ziel ankommt.

Wählen Sie bereits vor Ihrem Umzug ein feuchtigkeitsabweisendes Verpackungsmaterial. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Regenschirme und andere Kunststoff-Abdeckungen besitzen, um Möbel, Polster und Kisten trocken zu halten, wenn sie in den LKW und aus dem LKW geladen werden. Nasse Kisten können brechen oder schimmeln – insbesondere bei längerer Lagerung. Und es macht einfach keinen Spaß, mit einer nassen Couch an Ihrem neuen Platz zu beginnen.

Sie sollten früh mit dem Packen beginnen, sodass Sie am Umzugstag im Zeitplan liegen und so progressiv und schrittweise arbeiten können. Achten Sie darauf, dass alle Kartons korrekt beschriftet wurden und nichts zurückbleibt. Wenn Sie spät mit dem Verpacken beginnen, werden Sie nur frustriert sein. Dieser Ratschlag gilt für jede Jahreszeit – nicht nur für den Umzug im Herbst.

Kinder und Umzug im Herbst

Für die Kinder ist es normalerweise schwierig, wenn Sie zu Beginn des Schuljahres umziehen. In diesem Fall sollten Sie vorausplanen. Pädagogisch beobachtet ist der beste Weg mit transparenten Gesprächen zu beginnen und Ihre Kinder zu ermutigen, aktiv am Dialog teilzunehmen, indem Sie klare Antworten geben. Dies erleichtert Ihnen beiden den gesamten Vorgang.

Sie können auch Vereinbarungen mit den Schulen treffen, um sicherzustellen, dass sie den Zeitrahmen kennen, in dem Ihre Kinder abwesend sind, und die Zeit, in der sie den Unterricht wieder aufnehmen.

Sich warm anziehen

In der Herbstsaison herrschen im Allgemeinen kühlere Temperaturen. Sie sollen daher sicherstellen, dass Sie und Ihre Familienmitglieder dem Wetter angemessen gekleidet sind. Es ist immer eine gute Idee, Ihre warme Kleidung griffbereit zu halten, falls die Temperaturen sinken sollten; sind Sie bereits darauf vorbereitet.

Wir wissen, dass Sie wahrscheinlich an die bewährte bewegliche Uniform gewöhnt sind: Laufschuhe, Shorts, altes T-Shirt und eine Baseballkappe. Aber beim Umziehen im Herbst müssen Sie vor kälterem und möglicherweise nassem Wetter planen. Stellen Sie sicher, dass Sie Schuhe mit guter Traktion tragen, eine Regenjacke mit Kapuze zur Hand haben und dass Sie in Schichten angezogen sind, damit Sie sich je nach Temperaturschwankungen und der Herausforderung Ihrer Bewegung nach kleiden können.

Wege frei machen

Wenn Regenwetter in der Vorhersage ist und Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihres bestehenden und neuen Hauses oder Ihrer Wohnung treffen möchten, sollten Sie zusätzliche Schritte unternehmen, um die Außenwege zum und vom LKW freizumachen. Fegen Sie Blätter mit einem Besen weg und legen Sie flache Kartonstücke an besonders nassen, schlammigen oder glatten Stellen ab. Das Reinigen während der Fahrt kann dazu beitragen Verletzungen zu vermeiden, die Sie beim Tragen schwerer Gegenstände von und zu Ihrem Zuhause erleiden könnten.

Also, halten Sie einen Besen, Papiertücher und Schwammmopps bereit, damit Sie unterwegs putzen können. Dies erleichtert die Reinigung nach dem Umzug im Herbst und verhindert, dass Materialien in Ihren Umzugswagen, auf Ihre Möbel und Kisten sowie in Ihr neues Zuhause oder Ihre neue Wohnung gelangen.

Mehr Spaß im Herbst

Anders als im tiefsten Winter, wenn Menschen drinnen Winterschlaf halten, um sich warm zu halten, kann es im Herbst einfacher sein, Freunde zu finden. In dieser Zeit sind normalerweise so viele Stadtveranstaltungen geplant, um die fallenden Blätter, Halloween und die Ernte zu feiern. Bevor die Tage kurz und die Nächte kalt und dunkel werden, ist es besser, ein paar Freunde in Ihrer neuen Stadt oder in Ihrem neuen Zuhause zu finden. Anpassungen in Ihrem neuen Zuhause werden in dieser Zeit aufgrund des warmen und gemütlichen Gefühls, das es mit sich bringt, viel einfacher.

Wir hoffen, mit diesen Ratschlägen Ihnen geholfen zu haben, den Umzug im Herbst etwas leichter zu organisieren. Wir halten Ihnen die Daumen hoch und hoffen auch, dass Sie hier und da in eine Pfütze springen (natürlich mit Absicht 🙂 ) und während des Umzugs auch Spaß haben.

Ihre UmzugHelden Wien