Umzug von Österreich nach Ungarn – richtig planen

Umzug von Österreich nach Ungarn Budapest

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, wie viel Ihr Umzug von Österreich nach Ungarn kosten wird, haben wir die folgende Tabelle für Sie erstellt.

Dabei sollten Sie berücksichtigen, dass der Preis von verschiedenen Faktoren abhängt. Dabei spielen beispielsweise die Entfernung von Ihrem jetzigen zu Ihrem neuen Wohnort oder die Größe Ihres Umzugs eine wichtige Rolle.

  • Haushaltspreis

1 Zimmer 800 € – 1.800 €

3 Zimmer 1.100 € – 2.200 €

5 Zimmer 1.500 € – 2.700 €

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Werte nur Richtwerte sind. Wie viel Ihr Umzug letztendlich kostet, hängt auch vom Service der jeweiligen Umzugsfirma Wien ab.

Wenn Sie den genauen Preis für Ihren Umzug nach Ungarn wissen möchten, empfehlen wir Ihnen, einfach kostenlose und unverbindliche Angebote verschiedener Umzugsfirmen in Wien anzufordern.

 

Infos für den Umzug von Österreich nach Ungarn

Nachfolgend haben wir weitere wissenswerte Informationen für Ihren Umzug zusammengestellt.

  • Einwanderungs- und Zollbestimmungen

Da Ungarn zur EU gehört, benötigen Sie für die Einreise nach Ungarn nur einen gültigen Reisepass (Reisepass, Personalausweis). Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des Bundesministeriums für Internationales und Europa.

Seit Ungarn Schengen beigetreten ist, gibt es keine besonderen Zollbestimmungen. Es gelten die allgemeinen Regeln für den Warenverkehr in der EU.

  • Haustiere

Wenn Sie Ihr Haustier mitnehmen möchten, benötigen Sie zunächst einen vom Tierarzt ausgestellten sogenannten EU-Haustierausweis. Um diese zu erhalten, muss Ihr Tier über die erforderlichen Impfungen verfügen und durch eine Tätowierung oder einen Mikrochip gekennzeichnet sein

  • Umzugsgut

Umzugsgut ist generell von Einfuhrabgaben befreit. Vorausgesetzt, die Artikel wurden zuvor mindestens 6 Monate benutzt.

  • Autos

Sie können Ihr Auto problemlos nach Ungarn einführen, wenn es zuvor von einem TÜV geprüft wurde. Wenn Ihr Auto die Prüfung besteht und die europäische Norm erfüllt, können Sie Ihr Auto bei der örtlichen Niederlassung (Önkormányzati Okmányiroda) anmelden.

An den Grenzen werden bei der Einreise keine regulären Zollkontrollen mehr durchgeführt, es kann jedoch vorkommen, dass der Zoll stichprobenartig Kontrollen durchführt.

Tipp: Weitere Informationen finden Sie auch auf der offiziellen Website des ungarischen Zolls.

  • Aufenthaltsgenehmigung

Wenn Sie länger als 3 Monate in Ungarn bleiben möchten, müssen Sie sich anmelden. Anschließend müssen Sie sich bei der zuständigen Stelle anmelden. Nach Vorlage der entsprechenden Unterlagen stellt die zuständige Behörde eine Meldebescheinigung aus. Nachdem Sie 5 Monate ununterbrochen in Ungarn gelebt haben, haben Sie Anspruch auf Daueraufenthalt. Weitere Informationen zu Lebens- und Arbeitsbedingungen finden Sie auch auf der Website der Europäischen Kommission.

 

Organisierung

  • Krankenversicherung

In Ungarn ist das Ministerium für Humanressources (Emberi Erőforrások Minisztériuma) für Krankenversicherung und Gesundheitsversorgung zuständig. Dazu gehören ärztliche Behandlung, Medikamente, zahnärztliche Behandlung, Früherkennung und Vorsorgeuntersuchungen, häusliche Pflege, Krankenhausbehandlung. Sobald Sie eine Erwerbstätigkeit aufnehmen, werden Sie automatisch Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung.

Zahnärztliche Behandlungen sind für Personen bis 18 Jahre kostenlos. Studierende, Senioren (60+) und Schwangere haben Anspruch auf alle Leistungen, müssen jedoch die technischen Kosten tragen. Jede versicherte Person trägt auch die technischen Kosten der zahnärztlichen Behandlung. Die Europäische Kommission hat weitere Informationen zur Krankenversicherung in Ungarn.

  • Arbeiten

Generell kommt man in der Arbeitswelt mit Englisch oder Deutsch gut zurecht. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ungarisch zu lernen, da dies nicht nur Ihre Arbeit, sondern auch Ihre Integration im Land erleichtert. Sie brauchen keine Arbeitserlaubnis, um in Ungarn zu arbeiten. Falls Sie noch auf Stellensuche sind, können die folgenden Seiten bei der Stellensuche hilfreich sein:

 

Umzug von Österreich nach Ungarn mit den UmzugHelden

Sie haben noch keine Umzugsfirma für Ihren Umzug von Österreich nach Ungarn? Kein Problem! Die UmzugHelden helfen Ihnen dabei! Sie haben die Möglichkeit ein kostenloses und unverbindliches Umzugsangebot mit einem Klick zu erhalten. Kontaktieren Sie die UmzugHelden noch heute!