Folgen Sie uns:

Umzug Wien Berlin

Juni 22, 2023

Der Umzug Wien BerlinBerlin ist die Hauptstadt Deutschlands und hat eine Bevölkerung von 3,5 Millionen Menschen. Berlins Wirtschaft basiert hauptsächlich auf dem Dienstleistungssektor, da es eines der beliebtesten Reiseziele in Europa ist. Da es zweifellos eine der coolsten Städte der Welt ist, hat der Umzug von Wien nach Berlin viel mehr zu bieten als nur Bier und Bratwurst.

Tatsächlich ist das Essensangebot aufgrund der vielfältigen Bevölkerung sehr vielfältig. Streetfood ist in Berlin das A und O, Märkte gibt es überall in der Stadt. Ob Sie Lust auf einen Bissen traditionelles türkisches Baklava, einen Knödel-Snack oder einen Burger mit Ramen Brötchen haben, das Streetfood in Berlin wird jeden Appetit stillen.

Die deutsche Kultur ist auf der ganzen Welt bekannt und Traditionen wie Oktoberfest werden in Städten auf der ganzen Welt gefeiert. Mit seinen Biergärten, Museen und Kunstgalerien ist Berlin bestens in der Lage, Touristen und Einheimischen gleichermaßen eine ständige Portion deutscher Kultur zu bieten. Angesichts der lebendigen Kunstszene ist es nicht verwunderlich, dass farbenfrohe Straßenkunstwerke die ganze Stadt überspannen. Und während die größten Städte der Welt Betondschungel sind, gibt es in Berlin über 2500 Parks, was bedeutet, dass es keinen Mangel an offenen Grünflächen gibt.

Der Umzug von Wien nach Berlin

Der Umzug in ein anderes Land erfordert viel Zeit und Planung und erfordert mehr als nur die Suche nach den besten Umzugsunternehmen. Sie müssen zusätzliche Faktoren berücksichtigen. Aufgrund der zusätzlichen Kosten für Einwanderung, Zoll und mehr ist es komplizierter als die Planung eines grenzüberschreitenden Umzugs. Allerdings ist ein Umzug ohne Kopfschmerzen mit einem soliden Plan möglich.

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie nach Berlin umziehen. Die UmzugHelden verraten wie Sie einen Job und eine Wohnung finden, eine Aufenthaltserlaubnis erhalten und vieles mehr.

Vor dem Umzug Wien Berlin

Bevor Sie nach Deutschland umziehen, sollten Sie sich richtig vorbereiten. Eine gute Planung erleichtert den Prozess des Umzugs und verschafft Ihnen auch jede Menge Sicherheit.

Geld sparen

Sie brauchen genug Geld zum Leben, bis Sie Ihren ersten Gehaltscheck erhalten haben. Folgend finden Sie Kosten, die auf Sie warten:

Die Wohnungskaution

Die Kaution beträgt in der Regel das Dreifache der Kaltmiete. Sie müssen 1/3 der Kaution vor Mietbeginn, 1/3 nach 1 Monat und 1/3 nach 2 Monaten bezahlen.

Der erste Mietmonat

Sie sollen die Miete bezahlen, bevor Sie einziehen beim Umzug Wien Berlin. Sie werden wahrscheinlich einziehen, bevor Sie Ihren ersten Gehaltsscheck erhalten. Um die Miete bezahlen zu können, benötigen Sie ein Bankkonto.

Ihre Lebenshaltungskosten

Sie müssen Lebensmittel für Ihre Wohnung kaufen. Wenn Sie eine leere Wohnung mieten, müssen Sie auch Möbel und Geräte kaufen. Aber, falls Sie in einer WG wohnen möchten, müssen Sie nicht so viele Gegenstände kaufen.

Die Umzugskosten

Was kostet ein Umzug Wien Berlin? Wenn Sie aus einem anderen Land kommen, müssen Sie möglicherweise Flugtickets kaufen oder ein paar Tage in einem Hotel übernachten. Umzugskosten sind steuerlich absetzbar.

Winterkleidung

Die deutschen Winter sind kalt: durchschnittlich 0 °C und bis zu -10 °C.6 Sie benötigen Winterkleidung: eine Jacke, Stiefel, Handschuhe und eine Mütze. Auch beim Umzug Wien Berlin im Winter, sollten Sie sich gut anziehen.

Eine Arbeit finden

Dies ist der erste Schritt nach dem Umzug von Wien nach Berlin. Für die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis benötigen Sie ein Stellenangebot. Wenn man einen Job hat, ist es einfacher, eine Wohnung zu finden. Um in Berlin zu arbeiten, muss man kein Deutsch sprechen, aber es hilft sehr.

Finden Sie eine Wohnung

Es ist wirklich schwer, in Berlin eine Wohnung zu finden. Wenn Sie noch nicht in Berlin sind, ist es noch schwieriger. Es gibt viele Wohnungsbetrügereien, seien Sie also vorsichtig.

Wohnung mieten

Sie können für ein paar Monate eine möblierte Wohnung mieten. Es ist teurer, aber man hat wenigstens eine Wohnung. So haben Sie mehr Zeit, eine Wohnung zu finden, die Ihnen gefällt. Nach Ihrer Ankunft in Berlin können Sie die Wohnungen persönlich besichtigen.

Wohngemeinschaft wählen

Sie können auch in einer Wohngemeinschaft (WG) wohnen. Es ist günstiger, weil Sie Miete und Nebenkosten teilen. Es ist einfacher, weil Ihre Mitbewohner bereits Internet- und Stromverträge haben.

Bankkonto eröffnen

Sie benötigen ausreichend Geld, um die erste Monatsmiete und die Kaution zu bezahlen. In Deutschland zahlen Sie die Miete per Banküberweisung. Sie können ein Bankkonto eröffnen oder Wise nutzen, um Geld aus einem anderen Land zu überweisen.

Schließen Sie eine Krankenversicherung ab

Wenn Sie in Deutschland wohnen, müssen Sie krankenversichert sein. Lassen Sie sich kostenlos von einem Krankenversicherungsmakler beraten.

Wenn Sie EU-Bürger sind, sind Sie bis zur Arbeitsaufnahme durch Ihre EHIC-Karte abgesichert. Sobald Sie eine Erwerbstätigkeit aufnehmen, müssen Sie über eine deutsche Krankenversicherung verfügen. Wenn Sie Student sind, können Sie Ihre EHIC-Karte während des Studiums verwenden. Wenn die Krankenversicherung in Ihrem Heimatland kostenlos ist, können Sie mit Ihrer EHIC-Karte viel Geld sparen.

Ein Monat nach dem Umzug von Wien nach Berlin

Ein Bankkonto eröffnen

Sie benötigen ein Bankkonto, um Zahlungen zu erhalten und Ihre Miete zu bezahlen. Sie können ein Bankkonto in Deutschland oder irgendwo in der Europäischen Union haben. Einige Banken erlauben es Einwanderern nicht, ein Konto zu eröffnen. Sie können eine Meldeadresse oder eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Sie akzeptieren möglicherweise nicht alle ausländischen Pässe.

Mietvertrag

Nachdem Sie eine Wohnung gefunden haben, müssen Sie den Mietvertrag unterzeichnen und einziehen. Sie müssen ein Elektrizitätsunternehmen und einen Internetdienstanbieter finden. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre eigenen Beleuchtungskörper und sogar Ihre eigene Küche installieren. Schließen Sie nach Ihrem Einzug eine Haftpflichtversicherung ab. Es ist günstig, aber wichtig

Adresse anmelden

Nach dem Umzug von Wien nach Berlin müssen Sie Ihre Adresse registrieren. So erhalten Sie eine Meldebescheinigung und eine Steuer-ID. Man braucht sie für viele andere Dinge.

Mit der Arbeit beginnen

Nachdem Sie Ihre Aufenthaltserlaubnis erhalten haben, können Sie mit der Arbeit beginnen. Im ersten Monat wird Ihr Arbeitgeber Sie nach einigen Dingen fragen, wie z. B. Ihrer Steuernummer, Ihrer Krankenversicherungsnummer und Ihrer Rentenversicherungsnummer. In den ersten 6 Monaten befinden Sie sich in der Probezeit. In dieser Zeit ist es einfacher, den Job zu verlieren.

Bringen Sie Ihre Familie mit

Ihre Familie kann mit Ihnen nach Deutschland ziehen beim Umzug Wien Berlin. Sie benötigen möglicherweise eine Aufenthaltserlaubnis wie das Visum zur Familienzusammenführung.

Sie können Ihre Haustiere auch nach Deutschland mitbringen. Wenn Sie Ihren Hund nach Berlin bringen, müssen Sie ihn mikrochippen, versichern und anmelden. Sie müssen sich auch an die deutsche Hundekultur anpassen.

Umzug Wien Berlin – das erste Jahr

Entdecken Sie Berlin

Nehmen Sie sich Zeit, Ihre neue Stadt zu erkunden! Schnappen Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie alles innerhalb und außerhalb des Rings. Wenn Sie im Winter umziehen, wird Berlin ein wenig grau erscheinen, aber keine Panik. Im Sommer wird es viel schöner sein.

Freunde finden

Es braucht Zeit, um in Berlin Freunde zu finden. Es ist normal, sich im ersten Jahr einsam zu fühlen nach dem Umzug Wien Berlin. Berlin hat eine große Expat-Community, sodass Sie immer Leute finden, die Sie treffen können, auch wenn Sie kein Deutsch sprechen.

Deutsch lernen

Für den Umzug Wien Berlin ist es nicht notwendig, Deutsch zu sprechen, aber es ist sehr nützlich. E-Mails schreiben, Briefe lesen und telefonieren muss man immer auf Deutsch. Wenn Sie kein Deutsch sprechen, sind Sie immer darauf angewiesen, dass Ihnen jemand anderes hilft. Wenn Sie Deutsch sprechen, ist es einfacher, eine Wohnung zu finden, einen Job zu finden und Freunde zu finden.

Gewöhnen Sie sich an das Leben in Deutschland

Machen Sie sich nach Ihrer Eingewöhnung in Berlin mit der deutschen Kultur vertraut:

  • Erfahren Sie, wie Sie Ihren Müll sortieren und leere Flaschen zurückgeben
  • Respektieren Sie die ruhigen Stunden, besonders während des Umzug Wien Berlin
  • Denken Sie daran, dass die meisten Geschäfte sonntags geschlossen haben
  • Erstellen Sie ein Budget und finden Sie Möglichkeiten, Geld zu sparen

Ein neues Leben in Deutschland

Nach dem Umzug von Wien nach Berlin und nachdem Sie sich in Berlin eingelebt haben, ist es Zeit, neue Pläne zu schmieden.

Ein Geschäfft eröffnen

Sie können sich in Deutschland selbstständig machen. Es kann ein wenig beängstigend sein, aber es lohnt sich.

Ständiger Wohnsitz und Staatsbürgerschaft

Nach einigen Jahren in Deutschland können Sie einen dauerhaften Aufenthalt und die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen. Das gibt Ihnen mehr Freiheit und mehr Sicherheit. Sie müssen Ihre Aufenthaltserlaubnis nicht verlängern. Auch wenn Sie Ihren Job verlieren, können Sie in Deutschland bleiben.

Mit den starken und erfahrenen Möbelpackern von UmzugHelden an Ihrer Seite können Sie ihren Umzug Wien Berlin, sorgenfrei entgegenblicken. Wenn Sie noch Fragen zu unseren Umzug Leistungen haben stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung, kontaktieren Sie uns.

UmzugHelden Wien Logo
UmzugHelden ist eine Umzugsfirma aus Wien, welche spezialisiert ist auf stressfreie Umzüge in Wien, Österreich und EU-Raum.
ProvenExpert Bewertungssiegel UmzugHelden
Anschrift
+43 676 707 38 45
+43 1 942 44 58

office@umzug-helden.at
Kreitnergasse 27, 1160 Wien
Folgen Sie Uns
© 2023 - umzughelden.at :: Alle Rechte vorbehalten. :: Konzept & SEO: vk-manufactory
crossmenu