Folgen Sie uns:

Auslandsumzug 2022 Infos – worauf sollten Sie achten?

September 26, 2022

Ein Umzug ins Ausland kann eine ziemlich entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie noch nie ins Ausland gezogen sind. Vereinfachen Sie Ihren Umzug ins Ausland mit Auslandsumzug 2022 Infos.

Die UmzugHelden nehmen sich Zeit, um Ihren Umzug ins Ausland ausführlich mit Ihnen zu besprechen. Sie haben bereits mehrfach mit Umzugsgut die Grenzen Österreichs überschritten und kennen sich in diesem Bereich bestens aus. Um eine genaue Schätzung vorzunehmen, kommen seriöse Umzugsfirmen zu Ihnen nach Hause.

Gerade bei Auslandsreisen ist eine fachgerechte und maßgeschneiderte Verpackung Ihrer Gegenstände von großer Bedeutung. Wenn Ihr Hab und Gut in Stahlcontainern nach Übersee verschickt wird, müssen diese stoßfest verpackt sein. Entscheiden Sie sich für den Auslandsumzug bei einer Umzugsfirma Wien, können Sie sicher sein, dass dieser professionell durchgeführt wird.

 

Auslandsumzug 2022 – was kostet ein Umzug ins Ausland?

Um zu beantworten, was ein internationaler Umzug im Durchschnitt kostet, sollten Sie zunächst wissen, in welches Land Sie reisen und wie viel Sie transportieren. Wenn Sie innerhalb Europas umziehen, gelten andere Regelungen als bei einem Umzug nach Übersee.

Wie bei jedem Umzug geht es vorerst um die individuelle Situation. Faktoren wie Größe, Entfernung, Jahreszeit oder Transportmittel können den Preis Ihres Umzugs bestimmen. Im Durchschnitt können Sie bei einem selbstorganisierten Umzug einer 2-Zimmer-Wohnung innerhalb Europas mit Kosten von 1.500,- bis 3.500,- Euro rechnen. Dies ist natürlich nur ein ungefährer Leitfaden und kann sich je nach Land und Stadt ändern.

Doch wagen Sie den Sprung über den großen Teich nach Amerika oder gar nach Asien, Afrika oder Australien, dann sollen Sie für den Auslandsumzug höhere Kosten von 4.000,- bis 10.000,- Euro einplanen.

Wenn im neuen Zielland nicht vom ersten Tag an alles fertig ist, dann müssen Ihre Gegenstände irgendwo zwischengelagert werden. Vielleicht verbringen Sie die ersten Tage in einem Hotel und wollen sich erst dort nach einer Wohnung umsehen.

Es gibt Situationen, in denen die Möbel nicht einfach von A nach B transportiert werden können. Eine Umzugsfirma für den Auslandsumzug sollte vorbereitet sein und gute Lösungen für Sie parat haben.

 

UmzugHelden Tipps

8-10 Wochen vor Auslandsumzug 2022

Planen Sie Ihren Umzug frühestens 8 Wochen vor Ihrem Umzug, obwohl wir empfehlen, etwa 10 Wochen vor Ihrem geplanten Umzugstermin zu beginnen. So haben Sie genügend Zeit, um internationale Umzugsunternehmen zu recherchieren, Online-Rezensionen zu lesen und kostenlose Angebote von den Umzugsunternehmen anzufordern, die Sie eingegrenzt haben.

Tipp: Lesen Sie auch >> Wie finde ich eine seriöse Umzugsfirma?

7 Wochen bis Umzugstag

Nachdem Sie Ihre Umzugsangebote von jeder seriösen Umzugsfirma eingeholt haben, überprüfen Sie die Richtlinien jedes Unternehmens zu Versicherungen, Überschreitungen der Sendungsgröße und anderen Optionen. Eine gute Umzugsfirma nimmt sich die Zeit, Sie durch jeden Aspekt ihrer Dienstleistungen zu führen. Erstellen Sie einen Ordner auf Ihrem Computer oder Tablet, in dem Sie all diese Informationen speichern können, um beim Vergleichen der einzelnen Unternehmen schnell darauf zugreifen zu können.

Umzug in eine unbekannte Gegend? Forschen, forschen, forschen. Hier ist eine kurze Liste von Dingen, die Sie unbedingt wissen und recherchieren sollten, wenn Sie mit 7 Wochen beginnen:

  • Lokale Banken – richten Sie ein Bankkonto vor Ort ein oder lieber Internet-Banking?
  • Wenn Sie Kinder im schulpflichtigen Alter haben, recherchieren Sie die Schulen in der Nähe Ihres neuen Wohnsitzes im Ausland
  • Krankenhäuser und Gesundheitsversorgung (je nach Land sehr unterschiedlich)
  • Kommunikation: Telefon- und Internetdienst (funktioniert Ihr Telefon im Ausland?)
  • Führerschein: Haben Sie eine Nachfrist, um einen lokalen Führerschein zu bekommen?
  • Umzug mit Haustieren? Machen Sie sich mit den örtlichen Gesetzen für die Mitnahme von Haustieren vertraut (insbesondere, wenn Sie nach Australien oder Neuseeland ziehen).

Um diese Zeit sollten Sie auch eine Liste mit Personen/Unternehmen erstellen, die Sie kontaktieren sollen, um Ihre Adresse zu ändern, wie Banken, Postämter, Versicherungsgesellschaften usw.

Tipp: Sehen Sie sich unbedingt Blogs in dem Land an, in das Sie umziehen. Um einige der „feineren Details“ der oben aufgeführten Punkte herauszufinden.

6 Wochen vor Auslandsumzug

Planen Sie einen Umzug ins Ausland in Eigenregie anstelle eines kompletten Umzugsservices? Wie auch immer – jetzt ist es an der Zeit, Ihre Haushaltsgegenstände, Möbel und Kleidung zu durchsuchen und zu entscheiden. Was behalten und mitbringen, was verkaufen, was Sie an Freunde, Familie oder wohltätige Zwecke verschenken und was in den Müll werfen. Wenn Sie im Sommer umziehen, können Sie damit beginnen, Ihre Winterkleidung und Accessoires einzupacken; umgekehrt, wenn Sie im Winter umziehen.

5 Wochen vor Umzugstag

Wenn Sie Ihre Artikel an Ihre Freunde oder Familie verschenken, wäre dies ein guter Zeitpunkt, um anzukündigen, dass Sie ins Ausland ziehen (falls Sie dies noch nicht getan haben). 5 Wochen sind auch ein guter Zeitpunkt, um damit zu beginnen, Ihre Lebensmittelreserven aus Ihrer Speisekammer, Ihrem Kühl- und Gefrierschrank zu reduzieren.

Sie sollten auch damit beginnen, alle Dokumente zu sammeln, die Sie benötigen, wie z. B. Polizei-/Strafregister (erforderlich für den Wohnsitz in einigen Ländern). Diese Dokumente können im Ausland schwer zu bekommen sein, stellen Sie also sicher und sammeln Sie diese jetzt.

Tipp: Jetzt ist auch die Zeit, in der Sie eine seriöse Umzugsfirma auswählen und alle erforderlichen Unterlagen für die Planung Ihres Umzugs anfordern. Füllen Sie diese Dokumente aus, unterschreiben Sie sie und geben Sie sie Ihrer Umzugsfirma zurück.

1 Monat vor dem Auslandsumzug 2022

Beginnen Sie mit der Kündigung Ihrer Versorgungsunternehmen. Gas, Wasser, Strom, Festnetz/Internet usw. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre letzte Rechnung bezahlen können, indem Sie die Rechnung an Ihre neue Auslandsadresse weiterleiten oder online bezahlen lassen. Alles mit einem Vertrag wie Kabel/Satellit und Mobiltelefon, informieren Sie sich unbedingt über die besten Möglichkeiten, diese Dienste zu kündigen (kann in einigen Fällen schwierig sein). Kündigen Sie Zeitschriften und andere Periodika, wenn Sie nicht vorhaben, sie ins Ausland zu bringen. Bestätigen Sie Ihre Adressänderung auf allen Ihren Konten (insbesondere Ihrem Bankkonto).

2 – 3 Wochen vor Umzugstag

Beginnen Sie mit dem letzten Schliff beim Packen der Gegenstände (falls Sie selbst packen), die Sie mitbringen, und beginnen Sie mit der Reinigung Ihres Hauses. Beginnen Sie, Koffer mit Gegenständen/Kleidungsstücken zu packen, ohne die Sie einige Wochen lang leben können. Bestätigen Sie, dass Ihr Spediteur alles erhalten hat, was er benötigt, um Ihren Umzug zu planen.

1 Woche ab Umzugstag

Haben Sie kleine Kinder? Sorgen Sie dafür, dass jemand am Umzugstag aufpasst. Sie werden sich an diesem Tag darauf konzentrieren, mit Ihren Umzugshelfern zu kommunizieren. Machen Sie Ihre letzte Packrunde; Ihre Dienstprogramme sollten ausgeschaltet sein.

Alles, was Sie noch tun sollen, ist, sich an Ihre Zeit in Ihrem Heimatland zu erinnern und sich darauf zu freuen, neue Erinnerungen an einem neuen Ort zu schaffen.

 

Fazit

Auslandsumzug 2022 Infos – die UmzugHelden sind für alles vorbereitet. Entweder mit Ratschlägen, einer kostenlosen Besichtigung oder einfach mit Tipps. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich auch bei einem Fernumzug von unserer Expertise überzeugen!

UmzugHelden Wien Logo
UmzugHelden ist eine Umzugsfirma aus Wien, welche spezialisiert ist auf stressfreie Umzüge in Wien, Österreich und EU-Raum.
ProvenExpert Bewertungssiegel UmzugHelden
Anschrift
+43 676 707 38 45
+43 1 942 44 58

office@umzug-helden.at
Kreitnergasse 27, 1160 Wien
Folgen Sie Uns
© 2023 - umzughelden.at :: Alle Rechte vorbehalten. :: Konzept & SEO: vk-manufactory
crossmenu