Folgen Sie uns:

Umzug von Wien nach Warna – Tipps

Oktober 5, 2020

Warna – Bulgariens Stadt der Sonne liegt am Schwarzen Meer und ist mit mehr als 335.000 Einwohnern eine Hafenstadt und die drittgrößte Stadt dieses balkanischen Landes. Diese über Hunderte von Jahren unter dem Einfluss verschiedener Kulturen erbaute Touristenstadt bietet eine reiche Auswahl von Sehenswürdigkeiten und ist mit mehreren Sommerkurorten eine Stadt fürs Wohlfühlen. Falls Sie sich für den Umzug von Wien nach Warna entscheiden sollten, haben wir folgend eine kurze Zusammenfassung für Sie erstellt.

Umzug von Wien nach Warna – Anweisungen für den Aufenthalt

Für EU-Bürger wurde der Prozess der Einreise äußerst vereinfacht. Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ermöglicht Ihnen einen Aufenthalt auf 90 Tage. Falls Sie den Wunsch haben, länger in Bulgarien zu bleiben, sollten Sie bei den zuständigen Behörden, hierbei der Polizeidienststelle, eine Aufenthaltsgenehmigung erbitten. Neben der Aufenthaltsgenehmigung werden Sie eine Identifikationskarte erlangen, die Ihnen den Aufenthalt auf 5 Jahre sichern wird. Nach Ablauf dieser 5 Jahre kann der Vorgang wiederholt werden.

Wichtig ist auch zu erwähnen, dass eine gesonderte Arbeitsgenehmigung nicht von Bedarf ist. Hilfe bei der Arbeitssuche sollte Ihnen die örtlichen Arbeitsverwaltungen gewährleisten, doch Grundkenntnisse der bulgarichen Sprache sind hier mehr als wünschenswert.

Bereiten Sie sich für den Umzug von Wien nach Warna vor

Sobald der Umzug entschieden ist, sollten Sie anfangen, den Umzug auch zu organisieren. Setzen Sie sich ein klares Ziel und verlieren auf keinen Fall den Überblick.

Mit dem Umzug kommen die Kündigungen an. Die Wohnungskündigungsfrist erfolgt drei Monate vor dem Umzug, vorausgesetzt, dass im Mietvertrag etwas anderes angegeben wurde. Die Kündigung sollte schriftlich erfolgen, mit einer angemessenen Begründung. Vergessen Sie dabei nicht das Festnetz, Fernsehanbieter wie auch Sportvereine zu kündigen.

Wenn dies beendet ist, können Sie mit der Planung anfangen. Erstellen Sie eine Umzug Check-Liste, die Ihnen als Leitfaden des Umzugs von Wien nach Warna dienen soll.

Das Entsorgen und Einpacken

Beschaffen Sie die nötigen Kisten für den Umzug und sorgen Sie dafür, dass genügend Kisten zur Verfügung stehen. Je ordentlicher Sie das Einpacken meistern, desto leichter wird Ihnen das Auspacken fallen. Seien Sie kein Hamster und verabschieden Sie sich von allen Sachen, die überschüssig sind, denn Hortung wird Ihnen hierbei nicht viel weiterhelfen. Stellen Sie fest, dass die Sachen, welche mit Ihnen umziehen, auch aktiv verwendet werden. Sie sollen nicht in der neuen Wohnung nur Staub sammeln.

Urlaub einreichen

Nehmen Sie sich für den Umzug ausreichend Zeit, damit alles stressfrei ablaufen kann. Wir raten Ihnen, einen Urlaub einzureichen, damit Sie sich auf den Umzug konzentrieren können. Ein Sonderurlaub ist in Österreich leider nicht gesetzlich vorgeschrieben, doch in vielen Arbeitsverträgen wurden 1 bis 2 Tage dafür vorgesehen.

Umzugsfirma aufsuchen

Dieser Schritt wird als letzter angegeben, ist aber von großem Nutzen.

Nehmen Sie sich bei der Auswahl der Umzugsfirma Zeit und treffen Sie die Entscheidung erst nachdem Sie sich wirklich gut erkundigt haben. Ihr Umzugspartner bzw. die Umzugsfirma soll mit ihren Leistungen Ihre Erwartungen treffen und Ihnen den Umzug von Wien nach Warna erleichtern. Sie benötigen ein vertrauenswürdiges und pünktliches Umzugsteam, auf das Sie sich maximal verlassen können.

Weiters finden Sie unter folgendem Link mehr Infos über das Leben in Warna.

UmzugHelden Wien Logo
UmzugHelden ist eine Umzugsfirma aus Wien, welche spezialisiert ist auf stressfreie Umzüge in Wien, Österreich und EU-Raum.
ProvenExpert Bewertungssiegel UmzugHelden
Anschrift
+43 676 707 38 45
+43 1 942 44 58

office@umzug-helden.at
Kreitnergasse 27, 1160 Wien
Folgen Sie Uns
© 2023 - umzughelden.at :: Alle Rechte vorbehalten. :: Konzept & SEO: vk-manufactory
crossmenu