Folgen Sie uns:

Umzug Wien Innsbruck – Die besten Tipps 2023

Juni 16, 2023

Angefangen als römischer Armeeposten, dann als aristokratische Residenzstadt und gleich zweimal Gastgeber der olympischen Winterspiele! Innsbruck hat einen langen Weg zurückgelegt und kann sich wahrscheinlich als Hauptstadt der Alpen präsentieren. Lesen Sie also weiter, falls auch Sie einen Umzug Wien Innsbruck planen.

Innsbruck, die Hauptstadt Tirols in Österreich, erstreckt sich im Inntal, wo der Inn eine Biegung nach Norden macht, bevor er weiter nach Osten fließt. Mitten im Alpenstaat Österreich gelegen, genießen die 130.000 Einwohner der Stadt eine blühende Stadt und das ganze Jahr über Outdoor-Abenteuer. Seinen Namen erhielt Innsbruck von der ersten Brücke über den Inn, die um 1170 erbaut wurde. Bald entstand ein kleiner Handelsposten am Fluss und die Stadt erhielt bereits im Jahr 1200 den Status einer Stadt.

Innsbruck – Historisches Zentrum

Obwohl die Stadt mitten in den Alpen liegt, wird sie manchmal als Touristenziel vernachlässigt. Klar,wenn man im Winter in Tirol ankommt, machen sich die meisten direkt auf den Weg zu den Skipisten. Dennoch ist es einen Besuch wert. Die Hauptattraktion ist das gut erhaltene historische Zentrum. Sie könnten problemlos zwei bis drei Stunden damit verbringen, die Sehenswürdigkeiten hier zu erkunden, die alle nur einen kurzen Fußweg entfernt sind. Egal zu welcher Jahreszeit, ein Spaziergang durch das historische Zentrum ist ein Vergnügen. In den engen Gassen kann es zu dieser Zeit überfüllt sein, aber wenn Sie sich für einen Spaziergang am frühen Morgen entscheiden, können Sie die Sehenswürdigkeiten
in Ruhe genießen.

Stiefel und Wanderschuhe nicht vergessen

Innsbruck ist mehr als nur ein Zentrum für Outdoor-Aktivitäten. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe oder Skischuhe aus und machen Sie sich auf den Weg in die Innenstadt. Die Stadt ist groß genug, um ein breites Angebot an Restaurants, Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten zu bieten, das für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bietet. Die historische Innenstadt von Innsbruck ist, wie so viele andere in Österreich, ein sehr lebendiger Ort. Obwohl die meisten Mainstream-Geschäfte in die Einkaufszentren umgezogen sind, gibt es in der Innenstadt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. So hält Sie die Stadt auch an einem regnerischen Tag oder Nachmittag mit Indoor-Aktivitäten auf Trab. So weit, so gut. Jetzt haben wir uns mit der Stadt Innsbruck bekannt gemach, sollten aber auch etwas über den Umzug Wien Innsbruck herausfinden.

Richtige Umzugsfirma Wien finden

Es ist an der Zeit, die richtige Umzugsfirma für den Umzug Wien Innsbruck zu finden. Nicht alle Umzugsunternehmen bieten die gleichen Dienstleistungen an. Zumindest transportieren sie Ihr Hab und Gut von Punkt A nach Punkt B. Viele Umzugsfirmen bieten jedoch zusätzliche Dienstleistungen mit einem einfachen Umzug an, und einige verlangen eine zusätzliche Gebühr.

Das Ein- und Auspacken
Für viele Umzugsfirmen sind Ein- und Auspacken eine Zusatzleistung. Obwohl dieser Teil ohne die Hilfe von Möbelpackern durchgeführt werden kann, ist er zeitaufwändig. Der Vorteil des Einsatzes von Fachleuten besteht darin, dass sie genau wissen, wie Sie Ihre Sachen effizient und sicher ein- und auspacken.

Bereitstellung von Verpackungsmaterialien
Wenn Sie Ihre Sachen selbst packen möchten, sollten Sie sich Verpackungsmaterial besorgen. Obwohl viele Großhändler Verpackungsmaterial verkaufen, sollten Sie sich auch bei Ihrem beauftragten Umzugsteam erkundigen. Eine professionelle Umzugsfirma sollte in der Lage sein, Ihnen Verpackungsmaterial zu fairen Preisen zu liefern, darunter auch spezielles Verpackungsmaterial für ungewöhnlich geformte Möbel, für Ihren Umzug Wien Innsbruck.

Klaviere und große Gegenstände umziehen
Viele Umzugsunternehmen schließen sperrige Gegenstände wie Klaviere nicht in ihren Preisangeboten ein. Das liegt typischerweise daran, dass der Transport eines Klaviers oder eines anderen großen, empfindlichen Gegenstands ohne Beschädigung große Geschicklichkeit erfordert. Die meisten Umzugsfirmen geben an, ob sie große Gegenstände transportieren oder nicht, und für diesen Service fallen zusätzliche Kosten an.

Lagerung
Wenn Ihr neues Zuhause noch nicht bezugsfertig ist, können Sie ein Unternehmen damit beauftragen, Ihr Hab und Gut vorübergehend in einen Lagerraum zu verlagern. Die Umzugsunternehmen können die Gegenstände wieder abholen und sie an Ihren neuen Ort bringen, wenn alles fertig ist. Einige Unternehmen verfügen über Lagermöglichkeiten vor Ort für längere Zeiträume oder lassen Artikel auf dem LKW, wenn Sie die Lagerung nur für ein paar Tage benötigen.

Möbelmontage und Demontage
Große Gegenstände wie Billardtische und Laufbänder müssen höchstwahrscheinlich vor dem Verladen auf einen LKW zerlegt und nach dem Transport wieder zusammengebaut werden. Professionelle Umzugsunternehmen sollten dies problemlos tun können, allerdings wird dieser Service höchstwahrscheinlich zusätzliche Kosten verursachen.

So packen Sie eine Garage
für den Umzug Wien Innsbruck

Die Garage ist oft eine Mülldeponie für Dinge, mit denen wir nichts anzufangen wissen (oder die wir einfach nicht verarbeiten wollen), was sie zu einem der Orte macht, an denen es am schwierigsten zu packen ist. Erschwerend kommt hinzu, dass die Gegenstände, die in Ihrer Garage landen, oft seltsam geformt und aufgrund scharfer oder schwerer Komponenten, schwierig zu verpacken sind.

Die gute Nachricht ist, dass die Gegenstände, die in Ihre Garage verbannt werden, wahrscheinlich auch nicht sehr oft verwendet werden, was sie zu einem großartigen Ort macht, um mit dem Packen für den Umzug Wien Innsbruck zu beginnen. So bringen Sie den Stein ins Rollen:

Eine Garage aufräumen

Die Chancen stehen gut, dass Sie in Ihrer Garage Unmengen von Dingen entsorgen können, um den Verpackungsprozess zu erleichtern, darunter viele Gegenstände, die nicht versendet oder bewegt werden können, wie zum Beispiel:

  • Pestizide
  • Düngemittel
  • Öl
  • Gas
  • Farbe
  • Teilweise gebrauchte Propantanks
  • Unbenutzte Holzkohle für Ihren Grill
  • Frostschutzmittel
  • Autobatterien
  • Chemikalien (Schwimmbad)
  • Farbverdünner

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Materialien ordnungsgemäß entsorgen. Werfen Sie sie niemals in den Abfluss oder in den normalen Müll; Geben Sie sie stattdessen an einen Freund oder Nachbarn weiter, wenn sie noch verwendbar sind, oder suchen Sie online nach einer Depotstelle, an der Sie gefährliche Materialien abgeben können.

Organisieren Sie sich

Ordnen Sie beim Aufräumen die Gegenstände, die Sie behalten möchten, nach Form und Größe, z. B. Werkzeuge mit langem Griff oder Werkzeuge mit scharfen Kanten. Dadurch lassen sie sich leichter verpacken.

Verpackungsmaterial für Umzug Wien Innsbruck
Bevor Sie mit dem Packen Ihres Schuppens oder Ihrer Garage beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Umzugskartons in verschiedenen Größen haben. Sowie reichlich Zeitungspapier und anderes Verpackungsmaterial zusammenstellen, um alles richtig einzupacken und zu polstern.

Packen Sie ein


Garagen und Schuppen sind normalerweise voller seltsam geformter, potenziell gefährlicher Gegenstände. Beachten Sie während des gesamten Prozesses die folgenden Tipps, um auf der sicheren Seite zu bleiben:

  • • Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre Umzugsfirma Wien in der Lage ist, alles zu transportieren, was Sie mitnehmen möchten. Fragen Sie immer, ob sie Gegenstände transportieren können, bei denen Sie sich nicht sicher sind.
  • • Beschriften Sie die Kartons deutlich mit „GARAGE“ oder „GEFÄHRLICH“, damit Ihre Umzugsunternehmen oder Transportunternehmen wissen, dass sie bei diesen Kartons besonders Acht nehmen.
  • • Erstellen Sie eine Bestandsaufnahme oder fügen Sie jeder Kiste eine Artikelliste bei, damit niemand ahnungslos in Kisten mit scharfen oder gefährlichen Gegenständen greift.
Umzug in Selbstregie vs. Umzugsfirma für Umzug Wien Innsbruck

Ein DIY-Umzug wird immer die wirtschaftliche Option sein. Allerdings kommt es bei der Entscheidung sowohl auf die Kosten als auch auf die Bequemlichkeit an. Die DIY-Option erfordert den meisten Aufwand, da Sie für Arbeitskräfte, Materialien und Transport sorgen müssen. Ein Full-Service-Umzugsunternehmen erledigt das alles für Sie, ist aber teurer. Durch Hybridumzüge können Sie jedoch einen Teil der arbeitsintensiven Arbeit vermeiden und etwas Geld sparen.

Nehmen Sie schon heute mit uns Kontakt auf und wir erstellen ein individuelles Angebot nur für Sie! Und zwar kostenlos!

UmzugHelden Wien Logo
UmzugHelden ist eine Umzugsfirma aus Wien, welche spezialisiert ist auf stressfreie Umzüge in Wien, Österreich und EU-Raum.
ProvenExpert Bewertungssiegel UmzugHelden
Anschrift
+43 676 707 38 45
+43 1 942 44 58

office@umzug-helden.at
Kreitnergasse 27, 1160 Wien
Folgen Sie Uns
© 2023 - umzughelden.at :: Alle Rechte vorbehalten. :: Konzept & SEO: vk-manufactory
crossmenu